Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum X

EISL EIS WIRD HANDWERKLICH HERGESTELLT
AM BIO-BAUERNHOF SEEGUT EISL IN ABERSEE

Unser Seegut Eisl ist ein über 500 Jahre alter Traditionsbauernhof am Wolfgangsee, in dessen kleiner Hofkäserei das EISL EIS handwerklich hergestellt wird. Der Erbhof ist seit 1490 durchgehend im Besitz der Familie EISL (bis zum Ende des 16. Jhd. auch andere Schreibweisen wie Eysl, Eysel).
 
Seit über 30 Jahren erzeugen wir, Sepp und Christine Eisl, hier in unserer eigenen Hofkäserei naturbelassene Qualitätsprodukte aus Schafmilch. Begonnen haben wir mit der Produktion von feinem Frischkäse, cremigem Joghurt und erfrischender Fruchtmolke. Inzwischen sind auch einige unserer Kinder mit aktiv.
 

Seit April 2017 führen wir unter der Marke "EISL EIS" nun zusätzlich Schafmilcheis im Sortiment.

 


Hierzu werden...

     ... die familieneigene Bio-Schafmilch
     ... echte und ganze Früchte
     ... und zu 100% biologische Zutaten

verwendet, und diese in

     ... Kleinmengen
     ... handwerklich
     ... in der Hofkäserei 

zu cremigem Bio-Schafmilcheis verarbeitet.

 
Wir setzen hierbei, wo möglich, auf die österreichische Herkunft der Zutaten. Wir verwenden keinerlei Aromen, Farbstoffe oder branchenübliche Fertigmischungen, sondern haben für jede unserer Eissorten unsere eigene Rezeptur.
 

 

 

 

Unsere rund 130 Milchschafe weiden auf unseren hofeigenen Wiesen und genießen dort nicht nur frische und würzige Gräser, sondern zumeist auch Seeblick. Die Wintermonate verbringen unsere Schafe in einem durch Einsatz von Holz gut klimatisierten Laufstall, von dem sie jederzeit auf die Koppelweide wechseln können.

 

Unsere Schafe werden täglich zwei Mal gemolken.


Wussten Sie, dass ein Schaf im Durchschnitt täglich nur 1,5 Liter Milch gibt?

Im Vergleich: Eine Kuh gibt rund 20-30 Liter Milch pro Tag.
Das macht die Schafmilch zu einem besonders edlen und kostbaren Rohstoff!

 

 

 
 

100% nachhaltige Energien für die Produktion von EISL EIS

Besonders wichtig ist uns der verantwortungsvolle Umgang mit den Ressourcen.
Der bewusste Umgang mit Lebensmitteln sowie die Berücksichtigung ökologischer und ökonomischer Aspekte in allen Phasen der Produktion ist seit Generationen selbstverständlich.
 
Ein eigenes Biomasseheizwerk, welches mit Solarenergie und an Schlechtwettertagen mit Holz aus dem eigenen Wald betrieben wird, versorgt unser Seegut Eisl sowie umliegende Nachbarhäuser.
Außerdem wird am gesamten Betrieb - und somit auch für die Produktion - Ökostrom verwendet.
 
 

 

 

 

 

Weitere Infos zum Seegut Eisl finden Sie HIER.