Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum X

Eis aus Schafmilch

Wo gibt´s denn sowas? Mitten in der Salzburger Altstadt! In der Getreidegasse 22, direkt im Durchgang "Wilder Mann/Café Mozart", findet man Österreich´s ersten Bio-Schafmilcheis-Salon.
 

Cremig de Luxe.

Schafmilcheis ist anders! Im Unterschied zum Speiseeis aus Kuhmilch besticht Schafmilcheis nämlich durch seine besonders cremige Konsistenz. Vor allem der samtige, vollmundige Geschmack sowie ein leichtes Mandelaroma macht es besonders und erfreut damit nicht nur alle jene, die sich aus gesundheitlichen Gründen für alternative Angebote zum herkömmlichen Kuhmilch-Eis interessieren.
 

 

Lässt dich eiskalt dahinschmelzen.

Nicht nur die klassischen Geschmacksrichtungen wie Vanille, Haselnuss oder Schokolade lassen einem das Wasser bei EISL EIS im Munde zusammenlaufen. Extravagante Sorten wie Schafkäse-Honigsüß oder Marille-Topfen und auch ungewöhnliche Zutaten und Kombinationen wie Graumohn oder Heidelbeer-Rosmarin kitzeln die Geschmacks-Neugier hervor.

So gut wie immer in der Kühlvitrine findet man die Geschmacksrichtungen Vanille, Schokolade, Haselnuss, Heidelbeer-Rosmarin, Schafkäse-Honigsüß, Graumohn, Joghurt-Himbeere, Kürbiskern, Reines Schaf-Milcheis, Joghurt-Kirsch (durchzogen), Kokos sowie Marille-Topfen. Außerdem stehen vier Sorbet-Varianten, die gänzlich ohne Schafmilch auskommen zur Auswahl: Schwarze Ribisel, Erdbeer, Orange sowie Zitrone-Minze.
 

 

Schafmilch ist gut fürs Bauchgefühl

Wer die "Crème de la Eis-Crème" erzeugen will, weiß: Es beginnt bei der Verwendung der richtigen Rohstoffe. Daher setzt die Familie Eisl auch bei der Produktion des neuen Schafmilcheis auf 100% Bio und, wo möglich, auch auf die österreichische Herkunft der Zutaten. Verwendet werden neben reinster Schafmilch beispielsweise Graumohn aus dem Waldviertel, Kürbiskerne und Öl aus der Steiermark oder Marillen aus der Wachau. Das Topping aus einem der zwei Schokobrunnen stammt von der Firma „BioArt“ aus Seeham. Besonders erfreulich: neben dem guten Geschmack bringt der Rohstoff Schafmilch auch noch viele gesundheitliche Vorteile mit.